Es gibt keine RAF-Medaillenrollen als solche bei Kew, obwohl siehe die Quellen unten für weitere Details. Wenn der Vorfahre aus dem Überseedienst mit dem Royal Naval Air Service oder dem Royal Flying Corps zurückkehrte, bevor er im April 1918 zur RAF fusionierte, dann könnten sie in den Medaillenrekorden der Marine oder armee aufgeführt werden. Die 1914 von Lawrence verwendeten Musterautos hatten Chassis, die im Wesentlichen mit denen eines früheren Rallyeteams mit vier Autos identisch waren, das als Alpine Eagles bekannt war. Der erfolgreiche Abschluss der zermürbenden österreichischen Alpenprüfungen 1913, die in den italienischen und österreichischen Alpen hochgehalten wurden, zementierte rolls-Royces bereits exzellenten Ruf. Kommentatoren erklärten sie zu den “besten Autos der Welt”. Die britischen Hersteller des Musters 1908 waren mit den logistischen Anforderungen einer expandierenden Armee nicht schritt. Ende 1915 fand Sich Australiens Antwort auf einen Gurtmangel in der Commonwealth Government Harness Factory (C.G.H.F) und seinen Auftragnehmern, die mit der Herstellung einer eigenen Version der Pattern 1908-Ausrüstung in Leder begannen. Die Pattern 1915 Lederausrüstung replizierte das ursprüngliche Design von 1908. Medaillen können sehr nützlich sein, wenn Sie versuchen, mehr über die Person zu erfahren, die sie erhalten hat. Um die Medaillen korrekt auszufüllen und zu benennen, wurden umfangreiche Aufzeichnungen (“Medaillenrollen”) zusammengestellt.

Die Armee erstellte einen Index von über 5 Millionen Karten – es ist die beste Einzelquelle für die meisten Menschen, die die Familienforschung des Ersten Weltkriegs beginnen, denn wenn ein Soldat im Ausland gedient hätte, wären sie für mindestens eine Medaille in Frage gekommen und hätten daher eine Karteikarte. Die Originale der Medaillenrollen-Indexkarten befinden sich im National Archives (TNA) in Kew und ihre Website gibt eine umfassende Erklärung, was eine Medaillenkarte Ihnen sagen kann. Die Ausnahme ist Sliabh na mBan, einer von 13 1920 Muster Rolls-Royce, die eine zentrale Rolle im irischen Bürgerkrieg gespielt. Das Land, das nach dem Tod von General Michael Collins anwesend war, ist vollständig restauriert, trägt aber immer noch Kugelschläge aus dem Konflikt. Da es im Besitz und serviceiert von der irischen Armee ist, bedeutet der Budgetbedarf, dass es alle Aufgaben jedes anderen gepanzerten Fahrzeugs im Motorpool erfüllen muss. Es wird von speziell ausgebildeten soldaten angetrieben, und es feuert seine Vickers .303 mindestens einmal im Jahr auf dem Gebiet. Im frühen 20. Jahrhundert war Citroen kein Name, den viele mit Autos in Verbindung gebracht hätten. Während der spätere Gründer Andre Citroen bereits Erfahrung in der Automobilindustrie hatte, hätten ihn die meisten damals gekannt, um das doppelscheine Getriebemuster zu patentieren oder während des Krieges eine der größten Munitionsfabriken Frankreichs zu betreiben. Das Band hat ein zentrales Band aus oranger Kante mit weißen, schwarzen und blauen Linien und obwohl viele andere Medaillenbänder etwas symbolisieren, scheint es, dass die Farbe und das Muster des British War Medal Band es keine besondere Bedeutung haben.